Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Der Vatikan und Palästina

Normaler Preis €3,99 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €3,99 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
ZZGL. VERSANDKOSTEN

SOFORT VERSANDFERTIG,
LIEFERZEIT 1-3 WERKTAGE

BESCHREIBUNG

Palästina - Land uralter Kultur Palästina - Gelobtes Land des Volkes Israel Palästina - Stätte des Wirkens Jesu Palästina - erobert von den Arabern unter dem Zeichen des Halbmonds, umkämpft von den Kreuzfahrern im Namen Christi, ersehnt von den Juden in der Hoffnung auf uralte Verheißung Palästina - geteilt, von der Geißel des Krieges geschlagen, in Haß zerrissen In dieses Palästina möchte das vorliegende Buch einführen. Der „Nahost-Konflikt" , der so oft Schlagzeilen liefert, ist in erster Linie ein menschliches Problem: Araber und Juden. Daneben aber gibt es noch andere Interessen - religiöse, kul-turelle, historische -, als deren legitime Exponenten weder Araber noch Juden betrachtet werden können. Im vorliegenden Buch sollen vor allem die Bemühungen des Vatikans aufgezeigt werden, Palästina nicht in nationalen Auseinandersetzungen aufgehen zu lassen, sondern es in seiner Eigenart als Heiliges Land dreier monotheistischer Religionen der Welt zu erhalten.

  • Das Buch ist in einem gebrauchten Zustand
  • Seitenanzahl: 240 Seiten